• warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web130/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web130/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web130/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

UPtown: Skoda und Seat stellen ihre Up-Modelle vor

Der Austausch von Modellen und technischen Komponenten in der Autobranche ist nichts Neues, schon gar nicht bei VW. Wenig verwunderlich gibt es daher nun die ersten Up-Ableger.

Tatsächlich: Wie versprochen haben zuerst Skoda und nun auch Seat ihre Up-Modelle präsentiert, nämlich den Citigo und den Mii. Beide Modelle kommen 2012 ins (deutsche) Autohaus, optisch unterscheidet sich das Trio einzig und allein durch gewisse Details wie Kühlergrill oder Scheinwerfer.

In den Maßen finden sich ebenfalls die berühmten kleinen Unterschiede, allein in der Länge ergeben sich drei verschiedene Angaben. Größter unter den Kleinen ist der Skoda Citigo mit 3.563 mm, gefolgt vom Seat Mii mit 3.550 mm und Schlusslicht wie „Original“ VW Up mit 3.540 mm.

In der Breite ist der Mii mit 1.640 mm einen Millimeter schlanker als Citigo und Up mit jeweils 1.641 mm, in der Höhe ist der Up mit 1.489 mm der Riese, Mii und Citigo kommen auf 1.480 respektive 1.478 mm. Gleich hingegen ist den Modellen einzig der Radstand mit 2.420 mm. In punkto Ladevolumen zeigt das Triple aus Citigo, Mii und Up Einigkeit, 251 Liter bis 951 Liter sind bei allen Modellen drin.

In punkto Motoren baut das Trio ebenfalls auf die jeweils gleichen Ottomotoren mit 60 oder 75 PS aus je 1,0 Litern Hub, die Verbrauchsdaten schwanken je Hersteller, Modell, (Spar)Version und Aggregat zwischen 4,2 bis 4,7 Liter. Beide Ableger dürften jedoch einen guten Tausender billiger ausfallen als der Up, somit bei unter 9.000 statt rund 10.000 Euro starten.

Skoda Citigo & Seat Mii
Aus Up wird Skoda Citigo (l) & Seat Mii (r) (© Skoda & Seat)