Dezember: Hyundai i40 SW kommt als Limo mit Stufenheck

Was dem Ami sein Sedan (Stufenheck) ist dem Deutschen sein Kombi, kurioserweise kommen generell zuerst die Stufenheckmodelle auf den Markt. Hyundai jedoch geht die Sache anders an...

Denn nach dem neuen Hyundai i40 SW, der zum März auf dem Genfer Autosalon präsentiert und schließlich ab Sommer 2011 verkauft wurde, folgt nun erst die Limo. Tatsächlich kommt der Hyndai i40 - nach dem Kombi - zum Dezember 2011 als Limousine und ergo zweite Version in den Handel.

Der Viertürer wird 4,74 m lang, 1,82 m breit und 1,47 m hoch, der Radstand kommt auf 2,77 m. Was die Preise angeht, halten sich die Südkoreaner noch bedeckt, dafür aber sind bereits Infos zu den Antrieben durchgesickert. Als Benziner sind ersten Meldungen ein 1,6-Liter-Otto mit 135 PS und ein weiter mit 2,0 Litern und 177 PS vorgesehen, als Diesel-Alternative steht ein 1,7-Liter-Aggregat mit 116 oder 136 PS zur Wahl.

In Serie ist ein manuelle 6-Gang-Schaltung eingebaut, die großen Motoren werden optional mit 6-Gang-Automatik angeboten. In Serie sind elektrische Parkbremse, Xenon-Scheinwerfer, Spurhalteassistent oder neun Airbags eingebaut, außerdem das bekannte „Sorgenfrei-Paket“ mit fünf Jahren Garantie...

Hyundai i40 Limousine
Hyundai i40: Vorne Kombi, hinten die neue Limousine (© Hyundai)