Kuwait: Aston Martin präsentiert V12 Zagato

Die britische Autoschmiede Aston Martin muss dem PS-Freak und Sportwagen-Fan wohl kaum erklärt werden, just zur Concours d’Elegance Ende Februar wird ein neues Modell präsentiert...

Aston Martin V12 Zagato

Nämlich der Aston Martin V12 Zagato, der in Kuwait vom 15. bis 18. Februar seine Premiere feiern wird - als Serienmodell wohlgemerkt. Ende 2012 werden dann schon die ersten Modelle des Sportlers ausgeliefert, limitiert auf gerade mal 150 Stück kostet der Aston Martin V12 Zagato um die 470.000 Euro, als Basis dient der V12 Vantage.

Der Namenszusatz Zagato verrät zudem den „Erfinder“, gezeichnet wurde das Sondermodell einmal mehr vom bekannten Designbüro aus Italien, das seit 1961 mit Aston Martin zusammenarbeitet. Unter der Haube des neuesten Wurfs versteckt sich V12, der 517 PS bei 570 Nm Drehmoment leistet, die Karosserie aus leichtem Aluminium ist komplett handgefertigt.

Sein Renndebüt hat der Briten-Sportler sogar schon hinter sich - bei den 24 Stunden 2012 auf dem Nürburgring...

Aston Martin V12 Zagato
Premiere in Kuwait 2012: Aston Martin V12 Zagato (© Aston Martin)