Flügel gestutzt: Nissan DeltaWing in Atlanta/USA abgeschossen

DeltaWing

Mit dem DeltaWing stellte der japanische Autobauer Nissan einen geradezu revolutionären Rennwagen auf die Räder, das Renndebüt in Le Mans endete jedoch mit einem Unfall. Just beim LeMans Petite-Rennen in Atlanta...

...wurden dem Nippon-Renner erneut die Flügel gestutzt, ein Porsche 911 GT3 schoss den DeltaWing in Turn 11 ab. Glück im Unglück: DeltaWing-Pilot Gunnar Jeannette blieb erstens unverletzt, zweitens geschah der spektakuläre Crash - inklusive Überschlag - an einem Testtag.

Mittlerweile ist der revolutionäre DeltaWing von den flotten Nissan-Jungs sogar schon wieder repariert und kann erneut auf Zeitenjagd gehen.

DeltaWing

DeltaWing

Nissan DeltaWing
Japanische Rakete: Der DeltaWing von Nissan (Fotos Nissan)