Update McLaren P1: Serienversion wird in Genf (März) enthüllt

McLaren P1

Gerade ging der P1 als Nachfolger des legendären F1 erstmals auf die (Test)Strecke, schon will McLaren die fertige Serie seines Hybrid-Renners präsentieren. Schon im März soll es auf dem Genfer Autosalon (7. bis 17.03.) so weit sein...

Tatsächlich will der britische Sportwagenbauer in Genf den fertigen P1 enthüllen, nach wie vor gibt es allerdings kaum Daten zum flotten Zweisitzer. Die Leistung des bekannten V6-Biturbos dürfte dank KERS bei 900 bis 950 PS liegen, Konkurrenz findet der Renner in Ferrari F70 oder Porsche 918 Spyder.

Das dürfte insbesondere auch für den Preis des McLaren P1 gelten, der bei minimun 700.000 Euro liegen dürfte. Nach der gerade erfolgten Streckenpremiere des P1 werden allerdings die letzten Geheimnisse bald gelüftet sein - spätestens in Genf 2013.

Bild McLaren