Golf VII von Low-Car-Scene & BlackBox-Richter

Gerade erst letzten Herbst brachte Volkswagen seinen Golf VII in den Handel, prompt schärft so mancher Tuner den Wolfsburger nach. BlackBox-Richter und Low-Car-Scene haben nun gar den „Light-Tron“ kreiert!

VW Golf VII Light Tron by BlackBox-Richter & Low-Car-Scene

BlackBox-Richter zeichnete für die neue Optik des Golf VII verantwortlich und verpackte das einst in Deep Black Perleffekt lackierte World Car of the Year 2013 kurzerhand in einer speziellen und ebenso grünen Phosphor-Folie von 3M. In gleicher Farbe wurden die Felgenbetten foliert, während Felgensterne und Sponsorenlogos in Signalrot erscheinen.

VW Golf VII Light Tron by BlackBox-Richter & Low-Car-Scene

Phosphor-Grün: Golf VII in neuem Look

Als besonderen Clou erhielten die dreiteiligen Schmiederäder in 8x20 Zoll eine LED-Innenbeleuchtung, besagte Räder wurden übrigens von Low-Car-Scene angeschraubt. Neben den Felgen hatte Low-Car-Scene natürlich noch einiges mehr auf Lager für den Dreitürer, etwa ein als Sonderanfertigung produziertes Airride-System (RideAir) der Variante 3 oder neu gestylte R-Line-Stoßstange, Motorhaube und Kühlergrill. Letzterer wurde obendrein das VW-Logo entfernt, bei den 140 Serien-PS aus 1,4 Litern bleibt es hingegen.

VW Golf VII Light Tron by BlackBox-Richter & Low-Car-Scene

VW Golf VII Light Tron by BlackBox-Richter & Low-Car-Scene

VW Golf VII Light Tron by BlackBox-Richter & Low-Car-Scene

VW Golf VII Light Tron by BlackBox-Richter & Low-Car-Scene

Bilder: BlackBox-Richter