Supercharger Conversion: O.CT schärft die 6.4L SRT8-Modelle

6.4L SRT8 by O.CT Oberscheider Tuning

SRT8 dürfte Fans von Jeep, Dodge und Chrysler die Herzen höher schlagen lassen, verstecken sich hinter dem Kürzel doch die besonders sportlichen, PS-strotzenden Modelle der Chrysler-Familie. Eben die hat O.CT nochmals nachgeschärft.

Der in Schweiz und Österreich agierende Tuner hat sich die Chrysler SRT8-Modelle mit der typischen 6,4-Liter-Maschine genauer angeschaut und tatsächlich noch Spiel für Verbesserungen gefunden. Erstes „Opfer“ von O.CT Oberscheider Tuning war der Dodge Challenger SRT8, aus dessen 476 Serien-PS via Kompressor-Kit, Ladeluftkühler-System und Software-Optimierung 564 PS werden. Obendrein steigt das maximales Drehmoment von 637 auf nunmehr 735 Nm.

Dodge Challenger 6.4L SRT8 by O.CT Oberscheider Tuning

6.4L SRT8: Challenger, Cherokee und RAM by O.CT

Zweites Modell der tuningwütigen O.CT-Mannen war der Jeep Grand Cherokee, dessen SRT8-Variante immerhin 468 PS bei 624 Nm stemmt. Wieder züchtet O.CT mittels oben genannter Modifizierungen die Leistung auf 564 Pferde und 735 Nm, optional ist für den Cherokee auch eine eigens abgestimmte Abgasanlage aus Edelstahl zu ordern. Das Kompressor-Kit steht außerdem den SRT8-Modellen von Dodge Charger und Chrysler 300 zur Wahl.

Jeep Grand Cherokee 6.4L SRT8 by O.CT Oberscheider Tuning

O.CT hingegen suchte sich als Dritten im Bunde den Power-Pick-up Dodge RAM 5.7 HEMI aus, bei welchen das Kompressor-Kit ebenfalls für mehr Leistung. Wobei sogar noch deutlich mehr Power geht. Den Dodge Challenger SRT8 pimpt O.CT nämlich auf Wunsch zum OCTSRT8-700, dessen Hub auf 7,0 Liter - plus Kompressor-Kit - erweitert wird. Das Ergebnis sind 720 Pferde und 875 Nm, womit die 700-PS-Marke klar geknackt ist.

Dodge RAM 5.7 HEMI by O.CT Oberscheider Tuning
Bilder: O.CT Oberscheider Tuning