• warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web130/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web130/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web130/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Ferrari LaFerrari: Versionen FXX & Cabrio angeblich fix [VIDEO]

Ferrari LaFerrari

Vor einigen Tagen war es nur ein Gerücht, nun sollen die Modelle tatsächlich schon fix sein: Ferrari bringt seinen Superrenner LaFerrari als Sport- beziehungsweise Rennversion FXX sowie außerdem als offenen LaFerrari Spider!

Wie schon Green-Motors.de vor einigen Tagen meldete, plant Ferrari einen offenen LaFerrari. Nun ist das Cabrio laut autoguide.com ebenso fix wie der LaFerrari FXX, den Ferrari speziell für die Rennstrecke entwickelt. Schon 2015 und somit nächstes Jahr werden die beiden neuen Ableger des LaFerrari angeboten, allerdings werden die Modelle knallhart limitiert.

FXX und Spider: Zwei neue LaFerrari-Varianten

Gerade mal 50 Einheiten werden vom LaFerrari Spider gebaut, und sogar nur 30 vom LaFerrari FXX. Der FXX wird dafür auf 1.050 PS hochgezüchtet, was fast 100 Pferde mehr als im regulären LaFerrari (963 PS) wären. Beim bekannten 6,3-Liter-V12-Sauger samt Hybrid bleibt es laut autoguide.com aber, der Sprint von null auf 100 soll in unter drei Sekunden gelingen.

Ferrari LaFerrari FXX im Test auf der Rennstrecke von Monza

Der LaFerrari Spider leistet ebenfalls einige Pferdchen mehr als das Standardmodell, allerdings kommen die nicht vom Motor. Kosten wird der Oben-ohne-LaFerrari das stolze Sümmchen von 2,8 Millionen Dollar (2,05 Millionen Euro).

Bild: Ferrari - Video: YouTube.com/NM2255 Car HD Videos