• warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web130/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web130/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web130/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Debüt in Abu Dhabi: Ferrari FXX K erstmals in Action [Video]

Ferrari FXX K

Schon die Tage veröffentlichte Ferrari erste Bilder des FXX K, der die Rennversion des LaFerrari stellt. Nun durfte der Renner sein Streckendebüt geben, nämlich auf dem Formel 1-Kurs Yas Marina Circuit in Abu Dhabi.

Ferrari ließ seinen neuen FXX K erstmals auf die Strecke, in Abu Dhabi erfolgte die große Premiere. Unter der Haube des Ferrari FXX K bleibt es zwar beim 6,2-Liter-V12 plus Elektromotor, allerdings leisten die Aggregate nun 860 und 190 PS, was eine Systemleistung von 1.050 Pferden bei 900 Nm ergibt.

Modifiziert ist außerdem das KERS, welches diverse Fahrmodi (Qualy, Long Run, Manual Boost, Fast Charge) ermöglicht. Gefahren werden darf der Hybrid-Renner übrigens allein auf der Rennstrecke, da der Ferrari FXX K keine Straßenzulassung besitzt. Eine Teilnahme an einer Rennserie ist ebenfalls nicht möglich, hat Ferrari bei der Entwicklung doch keinerlei Regularien beachtet. Trotzdem sind nach nur einer Woche alle 32 Einheiten verkauft - zum Preis von jeweils 2,5 Millionen Euro.

Bild: Ferrari