1.001 PS: G-Power G6M V10 Hurricane CS ultimate

G-Power G6M V10 Hurricane CS ultimate

Den Traum aus 1.001 Nacht kennt wohl jeder, nun wurde dieser Traum quasi in PS umgemünzt. G-Power hat mit dem G6M V10 Hurricane CS ultimate einen 1.001-PS-Renner auf die Räder gestellt, der schlicht traumhaft scheint.

G-Power lässt den Traum aus 1.001 Nacht wahr werden und fabrizierte einmal mehr ein echtes „One-of-One“-Einzelstück. Speziell für einen Kunden in den Arabischen Emiraten gefertigt hat G-Power die Tage nämlich den G6M V10 Hurricane CS ultimate präsentiert, der unverkennbar auf einen BMW M6 E63 - also auf der M6 Generation von 2005 bis 2010 - aufbaut.

Über 1.000 Rennpferde: G-Power pimpt BMW M6 E63

Allerdings hat G-Power sämtliche Bereiche des M6 deutlich nachgeschärft, angefangen von der Karosserie über Fahrwerk und Interieur bis hin zum mit Formel 1-Genen ausgestatteten V10. Schon optisch begeistert der G-Power G6M V10 Hurricane CS ultimate mit einem Vollcarbon-Widebodykit, dass breite Kotflügel, etliche aerodynamische Hilfsmittel an Front und Heck oder größere Kühleröffnungen enthält.

G-Power G6M V10 Hurricane CS ultimate

Am deutlichsten wird das Tuning aber beim V10, aus dessen fünf Litern Hub G-Power mittels Kompressor und weiteren Modifizierungen satte 1.001 PS (736 kW) bei 900 Nm kitzelt. In Serie stemmt der alte BMW M6 E63 hingegen gerade mal 507 Pferde (373 kW) bei 520 Nm, womit der G-Power G6M V10 Hurricane CS ultimate 494 PS und 380 Nm mehr generiert. Kein Wunder also, dass der G-Power M6 in nur 4,3 Sekunden von null auf 100 rennt und erst bei 370 (!) km/h schlapp macht (Serie M6 E63 Coupé: 4,6 Sekunden/250 km/h).

Für satten Sound sorgt außerdem eine Titan-Abgasanlage samt 120 Millimeter dicken Endrohren. Für die nötige Verzögerung sorgt wieder eine Keramikbremsanlage mit 400-mm-Bremsscheiben, den Kontakt zur Straße übernehmen Schmiederäder in 21 Zoll samt Michelin-Gummis in 255/25 ZR 21 beziehungsweise 295/30 ZR 21. Ebenfalls neu ist das Gewindefahrwerk inklusive dem G-Power „Nürburgring Setup“ sowie die Aufwertung des Interieurs mit typischen Ideen wie Leder, Alcantara, LED-Lichtleiste im Dachhimmel oder Carbon-Rennschalen.

Bilder: xmedia/G-Power