Kofferraumwannen: wichtige Kauftipps & Ratgeber

Kofferraumwannen Kauftipps & Ratgeber

Kaum zu glauben, was im Laufe der Jahre im Kofferraum alles transportiert wird. Der tägliche Einkauf, die Reisetaschen für den Sommer- oder Winterurlaub, Kinderwagen, Fahrräder und Sportgeräte sind...

...nur einige der Gegenstände, die im Kofferraum verstaut werden. Wie der Innenraum des Kofferraums gestaltet ist, hängt vom jeweiligen Fahrzeugmodell ab. Manche Automobilhersteller kleiden den Kofferraum mit einer Art Teppich aus, andere wiederum wählen eine Plastikverkleidung. Egal wie der Kofferraum innen beschaffen ist, man kann gar nicht vermeiden, dass sich Schmutz ansammelt. Um die Reinigung zu erleichtern, sollte man gleich nach dem Fahrzeugkauf in eine gut passende Kofferraumwanne investieren. Dabei ist darauf zu achten, dass die Wanne genau auf den Kofferraum zugeschnitten ist.

Worauf beim Kauf einer Kofferraumwanne achten?

Bevor man sich auf die Suche nach einer Wanne für den Kofferraum begibt, sollte man genau prüfen, wie der Innenraum beschaffen ist. Wählt man das Modell zu groß, kann man den Kofferraum möglicherweise nicht mehr korrekt schließen. Eine zu kleine Kofferraumwanne rutscht, außerdem verschwendet man damit wertvollen Stauraum. Die Montage der meisten Kofferraumwannen ist denkbar einfach: die Wanne wird einfach in den Kofferraum gelegt. Das Material ist so beschaffen, dass es auch bei starker Beschleunigung oder plötzlichen Bremsmanövern nicht verrutscht.

Praktisch sind Plastikwannen mit erhöhtem Rand. Da man im Kofferraum mitunter auch Flüssigkeiten transportiert, schützen Wannen mit Rand den Kofferraumboden. Sollte einmal Flüssigkeit austreten, wird sie in der Wanne automatisch aufgefangen. Am besten entscheidet man sich für eine Kofferraumwanne, die auch auf der Oberseite mit einem Anti-Rutsch Belag versehen ist. Damit vermeidet man, dass sich Ladegut im Kofferraum frei bewegt. Da man mit dem Kauf einer Kofferraumwanne den Schmutz in Grenzen halten möchte, sollte man sich für ein Modell entscheiden, das leicht mit Wasser zu reinigen ist.

Das Putzen der Kofferraumwanne ist denkbar einfach, man entfernt einfach die gesamte Wanne aus dem Kofferraum und spritzt sie mit dem Gartenschlauch ab. Schmutzpartikel und Staub werden im Nu entfernt und die Matte ist nach dem Trocknen sofort wieder einsatzfähig. Die Investition in eine Kofferraumwanne lohnt sich auch, wenn man das Fahrzeug nach einigen Jahren wieder verkaufen möchte. Durch die Gummieinlage oder durch eine Kofferraumwanne wird der Originalboden sauber gehalten. Somit kann man dem potentiellen Käufer einen makellos gepflegten Kofferraum präsentieren.

Wo sind Kofferraummatten erhältlich?

Gummimatten und –wannen für den Kofferraum kann man beim Autozubehörladen kaufen. Sucht man eine spezielle Wanne, die genau auf die Maße des eigenen Fahrzeugs zugeschnitten ist, wird man im Internet schnell fündig. Zahlreiche Online Shops haben sich auf den Vertrieb von Autozubehör spezialisiert. Der Vorteil beim Einkauf im Internet liegt darin, dass man zu jeder Tageszeit und auch am Wochenende gemütlich von zu Hause aus shoppen kann.

Dank moderner Smartphones ist es sogar möglich, unterwegs eine Kofferraummatte im Internet zu bestellen. Innerhalb kurzer Zeit ist es beim online Shopping möglich, verschiedene Angebote zu vergleichen. Die lästige Suche nach einem Parkplatz entfällt ebenso wie das Anstellen an der Kassa im Autozubehörgeschäft. Wer im Internet einkauft, kann die Wanne jedoch nicht gleich nach der Bestellung verwenden. Die Artikel werden mit der Post oder einem Paketdienst geliefert. Die Zustellung kann einige Tage in Anspruch nehmen. Zusätzlich zu dem Preis für die Kofferraumwanne muss man mit Versandkosten rechnen. Wer die Angebote im Internet geschickt vergleicht, findet nicht nur eine Kofferraumwanne, die genau auf das eigene Fahrzeug zugeschnitten ist, sondern kann auch noch Geld sparen.