Viel Carbon: Alpha-N verpasst BMW M2 GTS-Look

BMW M2 im GTS-Look Alpha-N

Erst vor ein paar Wochen tobte sich Alpha-N am BMW M2 aus. Nun legen die tuningwütigen Alpha-Mannen nach und verpassen dem F87 einen GTS-Look. Dafür bekommt der Batzi vor allem ein paar neue Carbon-Teile angeschraubt.

Alpha-N pimpt (schon wieder) den BMW M2 F87. Der stellt bekanntlich das Coupé des Renner und wird nun im GTS-Stil verfeinert. Hierzu kleidet der Tuner den Münchner in ein neues Carbon-Kleid. Das besteht aus Motorhaube, Frontspoiler, Heckdiffusor und Heckflügel. Ebenfalls neu ist ein Dach aus Sichtcarbon, das obendrein eine Vertiefung in der Mitte zeigt. Zuletzt gibt es noch ein Paar Spiegelcover aus Carbon. Die Motorhaube ist übrigens in Sichtcarbon, grundiertem Carbon oder ultraleichtem Kevlar erhältlich. Dafür kostet das Kit auch, nämlich ab rund 9.250 Euro.

Dank Alpha-N: BMW M2 F87 im GTS-Style

Abgerundet wird das Kit mit schwarzen Nieren und Seitenschweller-Spoilern aus dem BMW Performance Programm. Dazu kommen noch dicke 20-Zöller. Anschließend schärft Alpha-N den Motor des BMW M2 F87 Coupés. Via dem hauseigenen Leistungskit stemmt der Reihensechszylinder aus seinen drei Litern nun satte 450 Pferde. Für den Winter versprechen die Alpha-Mannen obendrein eine zweite und noch stärkere PS-Spritze.

Mehr Handling garantiert Alpha-N zudem mit einem Road & Track Gewindefahrwerk von Öhlin. Verzögerung wieder mit der Keramik-Bremsanlage aus dem BMW M4. Ausgestellt wird der Renner auf der Essen Motor Show 2016 Ende November. Und zwar in Halle 2, Stand E116 bei Partner Carbonfiber Dynamics.

Bild: xmedia/Alpha-N