Audi R8 Edition Audi Sport: Silber, Rot & Schwarz

Seit rund zwei Jahren steht der neue R8 im Handel, nun rollt Audi eine Edition ins Autohaus. Und zwar den Audi R8 Edition Audi Sport. Lackiert ist der Renner daher in den typischen Audi Sport Farben Silber, Rot und Schwarz.

Audi R8 Edition Audi Sport 2017

Audi pimpt sein R8 Coupé zweiter Generation zum Sondermodell, den Audi R8 Edition Audi Sport. Die weltweit auf nur 200 Stück limitierte Edition ist allein in den Audi Sport Farben Silber, Rot und Schwarz lackiert. Wobei nicht nur die Farben an den Motorsport erinnern, in welchen der Renner allein 2016 ganze 85 Siege und 4 Titel einfuhr. Sondern ebenso die geschmiedeten 20-Zöller, die mit 245er Gummis vorn sowie 305er hinten besohlt sind. Sideblades und Spiegel sind übrigens generell Brilliantrot gehalten. Grill und Endrohre glänzend Schwarz, die Räder Anthrazit.

Audi R8 Edition Audi Sport: Nur 200 Stück

Das Interieur des Audi R8 Edition Audi Sport pimpt die VW Tochter mit einer zweifarbigen Ausstattung in Leder, einer 12 Uhr Markierung am unten abgeflachten Lenkrad sowie Dekor aus Carbon. Die beleuchteten Einstiegsleisten zeigen außerdem das Audi Sport Label samt einer roten Raute und die Nummer der Edition. Dazu gibt es noch Sportsitze, eine R8 Prägung, Kontrastnähte in dunklem Silber und das Audi virtual cockpit.

Als Motor dient dem Audi R8 Edition Audi Sport schließlich der bekannte V10, der 397 kW bzw. 540 PS stemmt. In der V10 plus Version brüllt der Renner sogar 449 kW bzw. 610 Pferde aus den Rohren. Gepaart ist der Zehnender mit Audi drive select sowie einer klappengesteuerten Abgasanlage. Premiere feiert die Edition gerade in New York (14. bis 23. April), die Auslieferungen starten zum Spätsommer 2017. Übrigens ab Preisen von 181.900 Euro (V10) bzw. 205.800 Euro (V10 plus).

Bild: Audi

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.