Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ T-Modell Edition 1

571 oder sogar 612 Pferde gibt es bereits in der neuen E 63 Limo. Dieser stellt AMG nun den Kombi zur Seite, den Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ T-Modell. Ab sofort zu ordern startet der Rennkombi bei rund 113.000 Euro.

Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ T-Modell 2017

Knappe 110.000 Euro kostet die E 63 Limousine - mindestens. Der Kombi fällt nur unwesentlich teurer ist. Denn ab sofort ist der Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ T-Modell zu ordern. Und zwar ab 112.907 Euro. Dafür gibt es den gleichen fetten V8 wie in der Limo, nämlich einen V8 Biturbo mit vier Litern Hubraum. Wie in der Limo stemmt der Achtender 571 PS (420 kW) bzw. sogar 612 PS (450 kW) in der S Version. Außerdem 750 oder sogar 850 Nm Drehmoment. Dazu spendiert AMG jeweils Allrad (4MATIC+) - in der S Version samt Drift Mode - und das AMG SPEEDSHIFT MCT 9-Gang Sportgetriebe.

Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ T-Modell Edition 1

So befeuert rennt der Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ T-Modell in nur 3,6 Sekunden von null auf Tempo 100. Die S Version ist sogar noch mal eine Zehntel schneller und braucht nur 3,5 Sekunden. Die Spitze ist wieder jeweils gleich und bei 250 Sachen abgeriegelt. Trotzdem ist der Renner typisch Kombi praktisch - und schluckt 640 bis 1.820 Liter. Das aber kostet. Und zwar 112.907 Euro für den „normalen“ E 63 T-Modell. Oder sogar 124.688 Euro für die S-Version. Plus diverse Optionen versteht sich.

Zum Start legt AMG zudem für rund ein Jahr die gewohnte Edition 1 auf. Diese ist generell in grau oder gegen Aufpreis in schwarz lackiert. Außerdem mit dem AMG Night Paket, fetten Schmiederädern in 20 Zoll und dynamischen Streifen über den Schwellern versehen. Das Interieur des Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ T-Modell Edition 1 ist obendrein mit AMG Performance Sitzen in Leder Nappa schwarz samt gelben Ziernähten gepimpt. Farblich dazu passend sind Sportlenkrad, Türverkleidungen, Mittelkonsole und Fußmatten gehalten. Auch die analoge Uhr zeigt gelbe Akzenten. Das Sportlenkrad außerdem einen „Edition 1“ Schriftzug und eine schwarze „12-Uhr-Markierung“. Preis: 139.980 Euro.

Beim Händler steht der Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ T-Modell ab Juni 2017.

Bild: Daimler

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.