Schick in pink: Bentley Continental GT by Cor.Speed

Schick in pink? Und dann noch ein fetter Bentley? Geht alles, wobei Cor.Speed eher auf das Räderwerk schaut. Nämlich beim Bentley Continental GT. Tatsächlich geht der Felgenspezi beim Gran Turismo eher dezent ans Werk.

Bentley Continental GT Cor.Speed

Schon von Haus ist der Bentley Continental GT eine absolute Luxuskarosse. Logisch, gilt Bentley doch wie Rolls-Royce als Nobelmarke schlechthin. Zumal die Briten mit dem Gran Turismo auch noch schiere Leistung bieten. Pimpen ist eigentlich unnötig. Okay, hier und da kann ein findiger Tuner durchaus ansetzen. Etwa Cor.Speed. Der Felgen-Profi zieht dem Briten kurzerhand neues Schuhwerk auf, fertig.

Bentley Continental GT mit Cor.Speed Challenge

Und zwar Cor.Speed Challenge Felgen in fetten 21 Zoll. Deren konkaves Design sowie das mattschwarze Finish scheinen geradezu perfekt für den Bentley Continental GT. Zumal die Felgen mit fetten Walzen bezogen sind. Nämlich in 285/30ZR21. Kosten? Pff, für den Komplettsatz schlappe 3.499 Euro. Aber Bentley-Fahrer haben es ja...

Bild: xmedia / Cor.Speed Sports Wheels

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.