McLaren MSO R: Zwei Unikate auf 650er-Basis

McLaren MSO R Coupé und McLaren MSO R Spider? Nein, das sind keine neuen Modelle. Jedenfalls nicht im eigentlichen Sinne. Denn beide Renner basieren auf dem 650S und sind Unikate von MSO - für einen Kunden.

McLaren MSO R Coupé

So ein McLaren ist ähnlich Ferrari oder Lambo alles andere als Massenware. Also eher selten in freier Wildbahn anzutreffen. Eigentlich sogar verdammt selten. Manchem ist das aber immer noch nicht selten genug. Also hat ein Kunde mit anständig Kleingeld in der Tasche mal bei McLaren angeklingelt. Vielleicht wären ja ein oder zwei Einzelstücke möglich? McLaren bzw. MSO (McLaren Special Operations) lassen sich tatsächlich nicht lumpen - und stellen dem Kunden gleich zwei Spezialanfertigungen auf die Räder. Und zwar das McLaren MSO R Coupé und den dazu passenden (offenen) McLaren MSO R Spider. Deren Basis stellt der McLaren 650S, wobei MSO eben noch mal deutlich nachlegt.

McLaren MSO R: Viel Carbon, viel Alcantara

Zum Beispiel mit ein paar neuen Teilen aus Carbon. Konkret die Stoßfänger vorn wie hinten, Haube, Dachhutze, Heckschürze oder die Streben der Spiegel. Dazu spendiert McLaren Special Operations einen zweiteiligen Heckflügel. Innen setzt der McLaren-Veredler auf Alcantara. Außerdem auf knallrote Sitze und ein Lenkrad mit 12-Uhr-Markierung. Farblich sind übrigens McLaren MSO R Coupé und McLaren MSO R Spider aufeinander abgestimmt. Und zwar in Silber, Schwarz und ein bissel Rot. Wobei das Coupe in Matt gehalten ist, der Spider in Glänzend.

Unter der Haube der beiden McLaren MSO R wummert der bekannte V8-Biturbo mit 3,8 Litern. Allerdings ist dieser so stark wie nie in der Super Series - sprich den eingestellen Mclaren 12C sowie 650S und 675LT - von McLaren. Nämlich 688 Pferde. Damit ist der Achtender noch mal 13 Pferdchen stärker als eben der McLaren 675LT. Dafür musste McLaren sogar mehr tun, als mal eben eine neue Software aufspielen. Neu sind ebenfalls Zylinderköpfe (handpoliert), Auslasskanäle oder die Auspuffanlage. Diese übrigens wieder mit Endrohren aus Titan.

Preis der beiden McLaren MSO R? Daraus macht MSO ein Geheimnis. Unter einer Million dürfte aber kaum was gelaufen sein.

Bild: McLaren