VW Arteon VR6: Gerüchte um Turbo mit 400+ PS

Längst steht der neue Arteon in den VW Autohäusern. Doch der große Kracher steht noch aus. Und zwar mit dem VR6. Eben den sollen die Wolfsburger tatsächlich auflegen wollen. Leistung des VW Arteon VR6: über 400 PS.

VW Arteon VR6

Bringt Volkswagen sein neues Flaggschiff mit einem VR6 in den Handel? Wenn es nach den Kollegen von evocars geht, ja. Die Arbeit ist wohl sogar schon im Gange. Das jedenfalls lässt eine Plauderei von VW-Sprecher Martin Hube vermuten. Bei der Präsentation des Polo GTI verriet Hube nämlich gegenüber Car Throttle ein paar interessante Infos. Zum Beispiel, was einen möglichen VW Arteon R angeht. Wobei es kaum neu ist, dass die Wolfsburger den Arteon in höhere Sphären hieven wollen. Schließlich stellt dieser nach dem Aus des Phaeton mittlerweile die Speerspitze der Kernmarke VW und zielt damit auf einen gewissen Kundenkreis.

VW Arteon VR6: Turbo & 8-Gang Automatik

Logisch, dass diese Klientel mitunter nach schierer Leistung verlangt. Diese könnte ein VR6 stellen. Samt Turbo und mehr als 400 Pferden. Gepaart wäre dieser VW Arteon VR6 zudem mit 4Motion Allrad und 8-Gang DSG. Der Allrad soll außerdem (typisch Sportler) eher hecklastig sein. Im Visier: der Panamera von Edelableger Porsche. Zugegeben hinkt der Vergleich Panamera Arteon bzw. VW Porsche mehr als gewaltig. Schließlich leistet der Schwabe schon im Basismodell 330 Pferde. Schnittig schaut der Arteon aber schon aus. Offizielle Infos zum VW Arteon VR6 soll es übrigens auf dem Genfer Autosalon 2018 im März geben. Spätestens...

Bild: Volkswagen - Quelle: evocars-magazin.de